Stiftung Kraenholm

Zurück

Neujahrskonzert am 12.01.2020 in der Stiftung Kränholm Bremen-Lesum

Veranstaltungen

IL VIOLONCELLO, QUE BELLO!

CLAUDIO BOHORQUEZ, VIOLONCELLO

IL VIOLONCELLO, QUE BELLO!

ALMUT PREUß-NIEMEYER, KLAVIER

Aus edlem Holz geschnitzt mit samtig-warmem Timbre ausgestattet: schon seit Jahrhunderten erfreut sich das Violoncello großer Beliebtheit.
Mit bravouröserTechnik beherrscht der peruanische Cellovirtuose Claudio Bohorquez sein Instrument bis zur Perfektion, läßt es in allen Farben singen und klingen und zieht das Publikum mit seinem emotionsgeladenen Spiel in den Bann.
Lassen Sie sich zum musikalischen Jahresauftakt von den beiden Künstlern mit Werken von Vivaldi, Paganini, Tschaikowsky, Popper u.v.a. mitreißen, und stoßen Sie mit uns gemeinsam auf das neue Jahr 2020 an! 


Konzertkarten: 25,- €
Kinder: bis 14 Jahre freier Eintritt
Schüler und Stundenten:  50% Ermäßigung
 
Karten sind erhältlich im Kränholm Kunstcafe oder unter Tel. 0421-69212810, info@kraenholm.de sowie über die Online-Kartenreservierun unter www.kraenholm.de 

Zurück

Top