Thürmer Mod.130

Ein Klavier mit Tradition

Zurück

Thürmer Mod.130

Die FERD. THÜRMER Pianofortefabrik verfügt über eine lange Tradition. 1834 in Meißen (Sachsen) gegründet, ist sie bis heute Inbegriff für Pianos und Flügel von hervorragender Tonschönheit.

Dieses aufwendig in unserer Meisterwerkstatt generalüberholte Instrument besticht durch seine feinen Schnitzereien und zurückhaltende Ornamentik als besonderes Möbelstück. Die massiven Messing Kerzenleuchter unterstreichen noch das ansprechende Äußere. Der volle Klang , den nur ein großes Klavier bieten kann ist warm und mit großer Dynamik vom leisesten Piano bis zum echten Fortissimo.

Das Piano wurde komplett in seine Einzelteile zerlegt und mit neuen Teilen aufgebaut. Die handgesponnen Basssaiten aus Kupfer glänzen mit den neuen Blanksaiten und Stimmwirbeln um die Wette und die Hammerköpfe und Dämpfer sind mit feinstem Spezialfilz ausgestattet . Das Gehäuse wurde in einem aufwendigen Verfahren neu schwarz seidenglänzend  lackiert.

Datenblatt

Hersteller Thürmer
Modell 130
Baujahr ca. 1930
Farbe / Holzart
Maße (H x B x T cm) 130 x 147 x 66 cm
Gewicht ca. 230 kg
Monatsmiete 120,- €
Kaufpreis (UVP) 8.490,- €
Unser Preis 8.490,- €

Zurück

Top