Seiler Mod.126

Tradition seit 1849

Seiler Mod.126

Seiler ist eine der ältesten deutschen Klaviermanufakturen und war zur Zeit der Erbauung dieses Pianos eines der angesehensten Fabriken. Das spiegelt sich auch in diesem Klavier wieder, welches mit hohem handwerklichen Standard gebaut wurde.

Dieses aufwendig in unserer Meisterwerkstatt generalüberholte Instrument besticht durch seine feinen Schnitzereien und seiner Jugendstil Ornamentik als besonderes Möbelstück. Die massiven Messing Kerzenleuchter unterstreichen noch das ansprechende Äußere. Der volle Klang , den nur ein großes Klavier bieten kann ist klar und mit großer Dynamik vom leisesten Piano bis zum echten Fortissimo.

Das Piano wurde komplett in seine Einzelteile zerlegt und mit neuen Teilen aufgebaut. Die handgesponnen Basssaiten aus Kupfer glänzen mit den neuen Blanksaiten und Stimmwirbeln um die Wette und die Hammerköpfe und Dämpfer sind mit feinstem Spezialfilz ausgestattet . Das Gehäuse wurde in einem aufwendigen Verfahren geschliffen und mit einem naturbelassenen Spezialöl mehrmals geölt.

Datenblatt

Hersteller
Seiler
Modell
Mod. 126
Baujahr
1910
Farbe / Holzart
Nußbaum geölt
Maße (L x B x H cm)
126 x 150 x 65 cm
Gewicht
230 kg
Monatsmiete
119,- €
Kaufpreis (UVP)
7.990,- €
Unser Preis
7.990,- €
Eitzer Straße 32,
27283 Verden
04231 / 93 07 81
Facebook
Instagram
YouTube
Top crosschevron-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram